Radball Verbandsliga: Platz 9 nach Abschluss der Runde

Bei dem letzten Spieltag der Verbandsliga, Staffel 1, am vergangen Samstag, konnte Lauffen 2, mit Jürgen Pflumm und Benjamin Brunner, vor eigenem Publikum zum Schluss nochmals überzeugen und beide Spiele gewinnen

Im ersten Spiel traf Lauffen auf den Tabellendritten Sulgen 1. Ein enges Spiel bis zum Schluss. Nach einem Halbzeitstand von 2:2 konnte Lauffen zu Beginn der zweiten Halbzeit erstmals in Führung gehen und diese bis zum Schluss halten und gewann mit 5:4 Toren. Im zweiten Spiel ging es gegen Weingarten. Ein Spiel das hauptsächlich von Taktik geprägt war und kaum einen Spielfluss aufkommen lies. Lauffen gewann am Ende knapp mit 2:1 Toren (Halbezeit 1:1). In der Tabelle konnte sich Lauffen mit diesen beiden Siegen mit nunmehr 38 Punkten und 90:120 Toren auf den neunten Platz verbessern.

Kommentare sind geschlossen.