Ergebnis Radball Jugend: Ein Sieg für die Gebrüder Fischer

Beim achten Radball-Spieltag der Jugend  in Hardt hielt der Aufwärtstrend an und Lauffen konnte einen Sieg erkämpfen. Die Gebrüder Paul und Philipp Fischer, trafen im ersten Spiel auf Gärringen 3. Lauffen konnte ganz gut mitspielen, aber für ein Tor war der Gegner zu erfahren. So unterlag Lauffen nach einem 0:1 Halbzeitrückstand mit 0:3 Toren. Im anschließenden Spiel gegen Gärtringen 2 hatte Lauffen von Beginn an keine Chance und unterlag nach 0:4 zur Pause mit 1:7 Toren. Im letzten Spiel gegen Hardt bestimmte Lauffen von Beginn an das Spiel und führte zur Halbzeit knapp mit 1:0.  In der zweiten Halbzeit spielte Lauffen konzentriert weiter und gewann am Ende verdient mit 3:0 Toren.

In der Tabelle konnte sich Lauffen um mit 10 Punkten und 24:57 Toren auf den achten verbessern.

Kommentare sind geschlossen.