Ergebnis Radball Jugend: Abschluss der Runde

Beim letzten Spieltag der Radball Jugend, Staffel 1, am vergangenen Samstag in Ehrenkirchen, erkämpften sich die Gebrüder Fischer einen Sieg.

Zum Abschluss der Runde hatte Lauffen die schwersten Gegner. Mit Ehrenkirchen und Merklingen traf man auf den Tabellenführer und den Zweitplatzierten. Hier gab es für Lauffen nicht viel zu melden. Gegen Ehrenkirchen unterlagen die Gebrüder Fischer mit 0:7 Toren und gegen Merklingen mit 2:6 Toren. Dafür gab es gegen Ailingen 2 einen überraschenden 2:0 Sieg. War man in der Vorrunde noch mit 0:5 unterlegen, verteidigte Lauffen gut und erzielte ein Tor zum 1:0 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit konnte keine der beiden Mannschaften sich durchsetzen, aber durch ein Eigentor gelang Lauffen ein überraschender 2:0 Sieg. Im letzten Spiel gegen Ailingen 1 unterliefen Lauffen zu viele Fehler, weil der Gegner etwas zu stark war und so unterlag Lauffen nach 1:2 zur Halbzeit mit 2:4 Toren.

Nach Abschluss der Runde belegt Lauffen mit 13 Punkten und 23:72 Toren den achten Platz.

Kommentare sind geschlossen.